Logo in white for House Parvis, Morton Place

Das Viertel Parvis de St. Gilles ist eines der angesagtesten in Brüssel. Die künstlerischen, böhmischen Einwohner haben ein neues, junges Fachpublikum angezogen. Wenige Schritte vom Haus entfernt befindet sich das Parvis, eine autofreie Zone mit einem täglichen Markt sowie vielen trendigen Cafés und Restaurants mit Terrassen, die über das Kopfsteinpflaster hinausragen. Das Metro-Hotel des Monnaies bietet direkten Zugang zum Europäischen Viertel und zur Midi-Station mit Eurostar, Thalys und Airport Express.

Logo in white for House Chatelain, Morton Place

Das anspruchsvolle Chatelain ist weniger trendy und urban als das Parvis-Gebiet und bei Expats beliebt, da es die besten Spezialboutiquen Brüssels und den beliebtesten Wochenmarkt bietet. Im nahen Umkreis des Hauses befinden sich ein städtischer Supermarkt, ein Fitnessstudio, eine Fahrradverleihstation und eine Straßenbahnhaltestelle. Drei Haltestellen entfernt befindet sich der Place Stephanie mit seinen Kinos, Luxusboutiquen und dem Geschäftsviertel Avenue Louise.

Dieses Haus liegt zwischen dem trendigen Parvis und der schicken Avenue Louise und bietet somit das Beste aus beiden Welten. Das Parvis ist ein multikulturelles Gebiet mit einem beliebten Tagesmarkt, der Produkte von lokaler Bauern bietet. Auf dem Platz vor der Kirche befinden sich hippe Bars, ungezwungene Restaurants und Freiberufler-freundliche Cafés. Ein paar Minuten Fußweg in die andere Richtung liegt die Gegend von Louise mit gehobenen Einkaufsmöglichkeiten, Kinos und Restaurants, die bei Expats beliebt sind. Viele Anwaltskanzleien, Privatunternehmen und der EU-Bürobezirk liegen in Louise.

Sign up to receive availability alerts - don't miss out on your dream room!